Bäsebeiz "Lotharstube"

                                           mit Gartebeizli im grüene                                                 Festhalle bis 100 Personen

                                         Über uns

Der Sturm "Lothar", der im Dezember 1999 heftig sein Unwesen trieb, lieferte das Holz für die Besenbeiz von Bruno und Bea Baumgartner.


  

Das hübsche Holzhäuschen von innen, halt eben ein "Bäsebeizli"



Es sollte aus dem ehemaligen Schweinestall eine Schiessanlage für Luftgewehre entstehen. Doch als der Innenausbau mit dem Täfer fertig war, fand es Bea Baumgartner schade, das hübsche Holzhäuschen nicht anderweitig zu nutzen. Die Idee der Besenbeiz war geboren! Am 24.September 2003 wurde die Lotharstube eröffnet.


  

Das gemütliche "Gartebeizli" mit massiven Holztischen. "da chasch au emal drufchlopfe"


Das Stübli bietet Platz für ca 35 Personen und eignet sich hervorragend auch für kleinere Gesellschaften. Je nach Grösse der Gruppen wird der Anlass im Stübli oder in der Festhalle durchgeführt. Die Festhalle bietet Platz bis zu 100 Personen und verfügt über eine Tanz- und Konzertbühne.


  

Die top ausgestattete Festhalle mit Bar, und einer Audio- und Videoanlage, wo man über den Beamer alles auf die Leinwand übertragen kann.